Das Gedächtnis der Haut.pdf

Das Gedächtnis der Haut PDF

Schaul, ein Mann in den besten Jahren, verfolgen die Bilder, wie seine Frau ihn mit einem anderen betrügt. Rotem, eine Schriftstellerin, erzählt von der intensiven Beziehung ihrer Mutter zu einem Jungen. Dieser Mann und diese Frau, die sich im Buch nicht begegnen, sind doch auf vielfältige Weise miteinander verbunden. Sie erzählen von Liebe, Eifersucht und der Sehnsucht nach absoluter Nähe. Ihre Phantasien sind wirklicher als das reale Leben

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.23 MB
ISBN 9783596171576
AUTOR David Grossman
DATEINAME Das Gedächtnis der Haut.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/06/2020

Hautgedächtnis - Index Die Haut lebt demnach von Lebensspuren, von ungewollten und gewollten Einschreibungen, die ihr Gedächtnis konstituieren und sie erst interessant machen. Wer keine Narben hat, hat nicht gelebt. Wen keine Falten zieren, wirkt glatt, und von der Glätte zur Verlogenheit ist oft nur ein kurzer Weg.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen