Die Jugend des Königs Henri Quatre.pdf

Die Jugend des Königs Henri Quatre PDF

Heinrich Manns monumentales Panorama vom Leben und Wirken Heinrichs IV zeigt den Konflikt, in dem sich der König befindet: ausgestattet mit der Macht, jedoch zur Güte neigend, ringt er um Einheit und Größe seiner Nation. Aufgewachsen in den Pyrenäen, lernt er in Paris die Korruption am Hof und die Zerrissenheit des Landes kennen. Er kämpft an der Spitze der Hugenotten, überlebt die Bartholomäusnacht, wird gefangengenommen und konvertiert unter Zwang zum Katholizismus. Das Religiöse niedriger veranschlagend als den Sieg der Humanität, bekennt er sich nach der Flucht erneut zum Protestantismus. Die Religionskriege dauern an, sein Schwager Heinrich III. wird ermordet

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.56 MB
ISBN 9783499134876
AUTOR Heinrich Mann
DATEINAME Die Jugend des Königs Henri Quatre.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/02/2020

Mann, Heinrich - Projekt Gutenberg Luiz Heinrich Mann wurde am 27. März 1871 in Lübeck geboren und starb am 11. März 1950 in Santa Monica, Kalifornien. Er war ein deutscher Schriftsteller und … Heinrich Mann. Die Jugend des Königs Henri Quatre

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen