Herzog, W: Wissenschaftstheoretische Grundlagen der Psych..pdf

Herzog, W: Wissenschaftstheoretische Grundlagen der Psych. PDF

Thematisiert werden Probleme der Abgrenzung von wissenschaftlichen und alltäglichen psychologischen Aussagen, Methoden der modernen Logik, erkenntnistheoretische Positionen sowie Strategien der Begründung und Prüfung von Wissen. Im Lichte der Entwicklung wissenschaftstheoretischer Ansätze des 20. Jahrhunderts werden psychologische Theorien und Forschungsparadigmen beleuchtet und vergleichend analysiert. Probleme der psychologischen Gegenstandsbestimmung werden ebenso erörtert wie die Begrifflichkeit der Psychologie, Formen der Erkenntnisgewinnung, Theoriebildung und wissenschaftlichen Erklärung, die Metaphorik der psychologischen Sprache, Konzepte der Kausalität, die Modellierung psychischer Wirklichkeit, die Bedeutung der experimentellen Forschung und weitere grundsätzliche Fragen der Disziplin.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.44 MB
ISBN 9783531172132
AUTOR Walter Herzog
DATEINAME Herzog, W: Wissenschaftstheoretische Grundlagen der Psych..pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/06/2020

Norbert Groeben, Publikationsliste Die Überwindung der Grundlagen-Anwendungs-Implikation und Zielkriterien für praktische und epistemische Forschung - eine wissenschaftstheoretische Perspektive. In Deutsche Forschungsgemeinschaft (Hrsg.),A. Brüggemann & R. Bromme (Hrsg.), Entwicklung und Bewertung von anwendungsorientierter Grundlagenforschung in der Psychologie. FORSCHUNGFRANKFURT - Goethe University Frankfurt

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen