Ungarische Volksmärchen.pdf

Ungarische Volksmärchen PDF

Könige, Zigeuner und pfauenhaarige Mädchen – sie alle sind Helden dieser ungarischen Volksmärchen, die Elisabeth Sklarek am Anfang des 20. Jahrhunderts gesammelt und übersetzt hat. Fast 50 Märchen mit den unterschiedlichsten Entstehungsgeschichten erzählen hier von Ungarns Geschichte und seiner faszinierenden Kultur. Zum Zeitpunkt der Erstausgabe dieser Sammlung war der Großteil der Märchen gerade erst entdeckt – sie haben bis heute nichts von ihrem Zauber verloren.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.75 MB
ISBN 9783958014534
AUTOR Elisabeth Sklarek
DATEINAME Ungarische Volksmärchen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/01/2020

Volksmärchen aus Bulgarien zeichen sich durch Vielfalt aus. Volksmärchen - woher stammen Märchen und wie alt sind sie? Die einen behaupten, die Volksmärchen stammen aus vorchristlicher Zeit und haben ihren Ursprung in den alten Mythen, andere meinen, sie sind noch gar nicht so alt und stammen, so wie sie sich in Form und Aussage zeigen, bestenfalls aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen