Glücksspielstörung.pdf

Glücksspielstörung PDF

Bereits 3.000 Jahre v. Chr. waren Glücksspiele der Menschheit bekannt. Unkontrolliertes und zu dramatischen negativen Folgen führendes Glücksspiel wurde erstmalig im Jahre 1561 in einer Abhandlung psychiatrisch thematisiert. Was die Therapie der Störung durch Glücksspiele (ICD-11) angeht, so stehen Medizin und Psychotherapie auch heute noch vor mehr Rätseln als Antworten. Behandlungsansätze, die kurz nach der Aufnahme der Störung in DSM-III vielversprechend waren, werden heute zwar noch immer angewandt

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.52 MB
ISBN 9783170342026
AUTOR Kai W. Müller, Klaus Wölfling
DATEINAME Glücksspielstörung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/02/2020

Als einzige «Verhaltenssucht» wurde die «Glücksspielstörung» (Gambling Disorder) in das DSM-5 aufgenommen, zusätzlich wurden vorläufige Kriterien für  ... 2. Ausgangslage: Ätiologie. 2.2 Mögliche Einflussfaktoren auf die Entwicklung einer. Glücksspielstörung. (1) Nur ein geringer Teil der aktiven Spieler entwickelt  ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen