Rote Karte für Rassismus, Homophobie, Rechtsextremismus und Hate Speech im Fußballbereich.pdf

Rote Karte für Rassismus, Homophobie, Rechtsextremismus und Hate Speech im Fußballbereich PDF

Früher wurden rassistische Kommentare direkt, per Telefon oder Brief verbreitet. Heute bietet das Internet die perfekte Plattform für jeglichen Hassinhalt. Vor allem in den sozialen Medien wie Facebook, Twitter oder Instagram kommt es immer häufiger zu hasserfüllten, beleidigenden oder rassistischen Kommentaren durch einzelne Nutzer. Die Schnelligkeit und die kostenlose Verbreitung von Hassnachrichten spielen neben der Anonymität eine entscheidende Rolle.Was sind die Ursachen von Rassismus? Wie hat sich Rassismus im Internet entwickelt? Welche Präventionen gegen Rassismus im Fußballbereich sind entwickelt worden? Wie können Fans in die Umsetzung von Gegenstrategien mit einbezogen werden? Welche Bestimmungen gibt es bezüglich des rassistischen Inhalts im Internet?Die Autorin Franziska Sander untersucht rassistische Vorkommnisse im Internet, insbesondere im Zusammenhang mit dem Fußballsport. Auf dieser Grundlage zeigt sie nicht nur Gegenstrategien auf, sondern entwickelt einen praktischen Leitfaden für den Umgang von Rassismus im Internet sowie im Fußball. Dieses Buch richtet somit sich in erster Linie an Fußballvereine, die gegen das Problem Rassismus im Internet vorgehen möchten.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.79 MB
ISBN 9783964870865
AUTOR Franziska Sander
DATEINAME Rote Karte für Rassismus, Homophobie, Rechtsextremismus und Hate Speech im Fußballbereich.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/04/2020

Rote Karte für Rassismus, Homophobie, Rechtsextremismus ... Rote Karte für Rassismus, Homophobie, Rechtsextremismus und Hate Speech im Fußballbereich - Maßnahmen und Gegenstrategien für Vereine, Verbände und die Pädagogik - Franziska Sander - Fachbuch - Medien / Kommunikation - Sonstiges - Arbeiten publizieren: Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit oder Dissertation

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen