Das Zillebuch.pdf

Das Zillebuch PDF

Heinrich Zille (1858 -1929) war Grafiker, Maler und Fotograf. In seiner Kunst bevorzugte der Pinselheinrich genannte Zille Themen aus dem Berliner Volksleben, das er ebenso lokalpatriotisch wie sozialkritisch darstellte. Zille gehört zu den bekanntesten Berlinern der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und zählt neben Claire Waldoff, mit der er befreundet war, zu den Berliner Originalen. Populär und volkstümlich wurde Heinrich Zille zweifelsohne durch die Witz- und Satireblätter: bald kannte jeder seine humorvollen, manchmal sarkastischen, aber stets unverwechselbar ins Schwarze treffenden Bildunterschriften in- und auswendig. Doch hinter dem Pinselheinrich versteckte sich noch ein anderer, introvertierter Zille, den nur seine intimsten Freunde kannten und zu schätzen wussten. Jenseits aller Komik und allen Gelächters schirmte er diese Privatsphäre vor neugierigen Blicken ab. In dieser privaten Welt entstanden die unbekannt gebliebenen Zeichnungen und Radierungen, die nie in Zille-Bände Einzug hielten: regungslos wartende, auf Brosamen hoffende Hausiererpaare, auf deren Schultern das ganze Unrecht der Gesellschaft zu lasten scheint

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.71 MB
ISBN 9783956928017
AUTOR Hans Ostwald, Heinrich Zille
DATEINAME Das Zillebuch.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/04/2020

Das Zillebuch: Der Mann und das Werk (Autobiographie von Heinrich Zille) - Vollständige Ausgabe: Mit 223 meist erstmalig veröffentlichten Bildern. (1). Das Zillebuch (Das Zille Buch). hg. von Hans Ostwald unter Mitarbeit von Heinrich Zille. Paul Franke Verlag. , 1929, Hardcover/gebunden. Zustand: leichte  ... »Ick kann Blut spucken wenn ick will!« Erste Fassung des bekannten Bildes. Nach dem Original zum 1. Mal veröffentlicht. Das Zillebuch von Heinrich Zille - Text ...

PC und MAC

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Reader & Google Chrome.

Bonus

Versandkostenfrei für Bonuscardkunde

eBooks Online

Sofortiger Zugriff auf alle eBooks - per Download und Online-Lesen